Blog

Mehr als nur ein Verdauungsorgan

Mit einer Oberfläche von 400 bis 500 qm bietet der Darm die größte Kontaktfläche unseres Körpers zur Umwelt. Mehr als 2 kg unterschiedlicher darmeigener Bakterien bedecken seine gesamte Fläche. Dieses intestinale Mikrobiom (Gesamtheit aller Darmbakterien) schirmt unseren Körper vor Krankheitserregern wie Pilzen, Bakterien und Viren ab. Darüber hinaus beteiligt es sich aktiv am Stoffwechsel, stellt Energie und Vitamine bereit und passt den pH-Wert des Darms optimal an.