Blog

Was stört den Aufbau der Darmflora

bakterienrotblau

Probleme bei der Darmsanierung

Sie möchten den Darm sanieren und nehmen schon einige Präparate ein – aber es fehlt der therapeutische Erfolg?

Das kann viele Gründe haben!

Unzureichende Verdauungsleistung
  • unzureichende Vorverdauung
  • Verminderte Säurebildung des Magens
  • Verminderte Pankreasenzyme
  • Verminderte Gallensäure

Schon ab dem Mund beginnt die Verdauung. Wird genug gekaut? Sind die Zähne in Ordnung? Gibt es Magenprobleme? Genug Pankreasenzym?

Medikamente oder Umweltgifte
  • Antibiotika
  • Säureblocker (Antazida)
  • übertriebene Haut- und Umfeldhygiene
  • Süßstoffe

Antibiotika blockieren den Aufbau der Darmflora. Antazida bilden einen alkalischen pH, der unsere physiologischen Keime am Wachstum hindert. Übertriebene Desinfektions-Hygiene tötet auch unsere eigenen Keime!

Nahrungsmittelallergie oder -unverträglichkeit
  • IgE vermittelte Reaktion (oft mit Pollenallergie)
  • Zöliakie
  • Histaminose
  • Laktose, Fruktose, Sorbitunverträglichkeiten
  • Lebensmittelzusatzstoffe

Ige Erhöht kann auf Allergische Reaktionen hinweisen. Hier hilft ein Allergietest.

Alle Unverträglichkeiten können einen Darmaufbau verlangsamen.

gestörte Darmflora
  • Dysbiose mit Fäulniskeimen
  • Mangel an Säuerungsflora
  • Mangel an Bakterien, die Schleimstoffe bilden
  • Parasiten
  • Pilze

Es ist sehr wichtig, dass Sie die richtigen Keime verwenden und die Störfaktoren durch eine Stuhlanalyse erkennen und entfernen.

Störungen im Darmbereich
  • Entzündete Schleimhaut
  • Leaky Gut
  • Dünndarmfehlbesiedlung

All das kann bei bei einer Stuhluntersuchung herausfinden und somit eine Darmsanierung wesentlich besser und gezielter angehen.

Ernährung/Lifestyle
  • Ungeeignete oder falsche Auswahl der Präparate
  • fehlende Ballaststoffzufuhr
  • Vitalstoffmangel
  • Stressfaktoren
  • Stress-Essen (Schlingen, Fastfood)

Ohne klare Vorgabe sollte man keine Keime einnehmen. Ebenso sollte zu einer gesunden Ernährung Ballaststoffe und hausgemachtes Essen gehören. Alle Industrienahrungen sind belastet!

TESTIMONIALS

    Cart