Ihre Apotheken im Westend Frankfurt

Blog

Vitalstoffräuber Antibabypille

Vitalstoffmangel durch orale Kontrazeptiva. Die Pille als Vitalstoff-Killer an den Pranger zu stellen, trifft den Nagel auf den Kopf!

Dass orale Kontrazeptiva uns unserer Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente berauben, ist heutzutage kein Geheimnis mehr. Das ist überall nachzulesen. Nicht ohne Grund gibt es sogar Nahrungsergänzungsmittel, die speziell für “Pillen-Konsumentinnen” entwickelt wurden, um die größten Mängel abzufangen.

In unserer heutigen Zeit auch ohne Pille schon schwer genug ist, einen gesunden und ausgeglichenen Vitamin- und Mineralstoffhaushalt zu haben. Das liegt hauptsächlich daran, dass es leider auch mit gesunder Ernährung nicht unbedingt gegeben ist, dass wir genug Vitalstoffe zu uns nehmen. In der heutzutage schnelllebigen und stressigen Welt ist der Verbrauch von wichtigen Nährstoffen erhöht und ist es fast unmöglich, diesem gerecht zu werden, denn durch raffinierte (industriell hergestellte und gereinigte) Lebensmittel, Zusatzstoffe und verarmte Böden nehmen wir trotz gesunder Nahrung nicht genug Vitamine und Mineralstoffe auf.

Durch die Einnahme der Pille (und auch vieler anderer Medikamente im Laufe des Lebens), kommt es oft zu einer Mangelversorgung der Vitalstoffe. Hier können wir Sie optimal beraten, denn es kommt auf die richtige Mischung der Vitalstoffe an.

Hier empfehlen wir Ihnen auch unseren Bioscan, um den Vitalstatus zu kontrollieren und gezielt den Körper zu versorgen.

    Cart